Drucken

Andreas Kapp gewinnt beide Wertungen

Einen gemütlichen Jahresausklang des alten Jahres feierte die Schützengilde mit ihrem traditionellen Silvesterschießen. Zusammen mit einigen Gäste genossen die Teilnehmer das gute Mittagessen und verfolgten die spannenden Wettkämpfe als Zuschauer.

Die mit viel Spannung erwartete Siegerehrung erbrachte mit sensationellen 136 Punkten als TagessiegerAndreas Kapp, gefolgt von Jochen Lutz auf Platz 2 mit 126 Punkten. Mit 122 Punkten folgte Mike Kummer auf dem dritten Platz, gefolgt von Rudolf Züfle und Serhiy Tyschenko, beide punktgleich mit 120 Punkten. Die weiteren Plätze sicherten sich Jochen Stoll, Marius Lutz und Louis Lubert.

Von links nach rechts: Rudolf Züfle, Mike Kummer, Andreas Kapp, Jochen Lutz, Vorstand Kurt Stoll und Sportleiter Tobias Gembrys

Mit insgesamt 252 Punkten gewann Andreas Kapp auch den Willy-Single-Wanderpokal. Mit 247 Punkten folgte Jochen Lutz auf Platz 2. Mike Kummer, Jochen Stoll, Marius Lutz und Rudolf Züfle folgten hier in der gleichen Reihenfolge auf den Plätzen 3, 4, 5 und 6.

Bitte kompletten Bericht im Dateianhang lesen!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (prbersilv15-m-Bild.pdf)Bericht[Bericht Silvesterschießen 2015]115 kB