Drucken

Unsere Landesligamannschaft Luftpistole hat sich am gestrigen letzten Wettkampftag der Landesliga Süd Luftpistole, nach dem vierten Platz in der vergangenen Runde, mit zwei Siegen den dritten Platz in der Abschlusstabelle der Runde 2014 – 2015 gesichert.

Wir gratulieren der Mannschaft ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

Die Landesliga Süd Luftpistole ist nun mit den Wettkämpfen vom vergangenen Wochenende abgeschlossen und die Mannschaft des Aufsteigers SV Willmandingen hat die Meisterschaft im direkten Anlauf errungen. 

Willmandingen 2 hat 14:0 MP und 29:6 EP! Mit der Meisterschaft ist auch der Aufstieg in die Württembergliga verbunden.
Vizemeister ist der letztjährige Meister der WT-Liga, die Mannschaft des SV Altheim-Waldhausen 3, mit 12:2 MP und 28:7 EP; die aber letztes Jahr nicht aufsteigen konnte, da sie schon eine Mannschaft in der WT-Liga hatte.

Dritter ist in der Tabelle die SGi Grüntal-Frutenhof 1, letztes Jahr Vierter, mit 10:4 MP und 20:15 EP. Vierter ist Dürmentingen mit 6:8 MP und 19:16 EP, Fünfter ist Aufsteiger Weilheim/Teck mit 6:8 MP und 13:22 EP und Sechster ist Aufsteiger Onstmettingen mit 4:10 MP und 14:21 EP.

Verabschieden aus der Landesliga muss sich der letztjährigen WT-Liga-Absteiger Unterhausen, der auch diese Saison kein Rezept gegen den Abstieg fand und die Landesliga LP als Siebter erneut auf einem Abstiegsrang abschließt. Bergatreute hat mit Unterhausen den Rang getauscht und schließt die Saison ebenfalls als Absteiger ab.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Pressebericht-Schwabo-LL-LuPi-21-01-15.pdf)Pressebericht[Bericht Schwabo]64 KB