Werbung: Amazon  

Amazon.de

Vor jedem Einkauf hier klicken und so die SGi unterstützen!

   

Besucherzähler  

347173
HeuteHeute155
GesternGestern241
diese Wochediese Woche1246
diesen Monatdiesen Monat4472
GesamtGesamt347173
Statistik erstellt: 2019-12-12T16:31:21+01:00
Besucher online: 8
   

VIP Log-In  

Für den Log-In bitte HIER KLICKEN!

   

Aktuelle Nachrichten und Mitteilungen

Nach dem sechsten Wettkampftag der Sportpistolenschützen des Schützenkreises Freudenstadt ist die Runde 2019-2020 abgeschlossen.

Sieger ist die Mannschaft aus Grüntal / Frutenhof, die zuletzt noch den Tabellenletzten, Tumlingen II, mit 819:614 Ringen deklassierte. Insgesamt klafft zwischen Grüntal (4883) zur zweitplatzierten Konkurenz aus Durrweiler I (4652) eine Lücke von 231 Ringen.
Auch in der Einzelwertung sind die Schützen der SGi ganz vorne und belegen die ersten drei Plätze.

Jochen Lutz steht auf der Liste ganz oben, kam insgesamt auf 1642 Ringe. Dahinter steht  Mannschaftskollege Bernd Aberle mit 1615 Ringen auf Platz zwei vor Thomas Frey, der es auf dem dritten Platz auf ein Gesamtergebnis von 1602 Ringen brachte.

Herzlichen Glückwunsch!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (spopi_2019_6.pdf)Endergebnis KL SpoPi 19-20[Endergebnisliste KL SpoPi FDS 2019-2020]33 kB
Diese Datei herunterladen (swb-freudenstadt-2019-12-11-2.pdf)Pressebericht Schwabo[Bericht Schwarzwälder Bote 11.12.2019]217 kB

Die Ligasaison 2019-20 der Landesliga Süd Luftpistole ist abgeschlossen.

Mit 2 Siegen, zum einen gegen Bühl I (3:2 EP 6 2:0 MP) und zum anderen gegen Dürmentigen I (4:1 EP & 2:0 MP) konnte sioch die Mannschaft Grüntal I in der Abschlusstabelle auf Rang 3 festsetzen.

Meister der Saison wurde die Mannschaft von Altheim-Waldhausen 3 mit 12:2 MP und 27:8 EP vor Vizemeister Waldmössingen mit ebenfalls 12:2 MP und 21:14 EP. Drittplatzierter wurde die Mannschaft Grüntal-Frutenhof mit 10:4 MP und 20:15 EP und Ennetach schließt die Hälfte der Mannschaften auf Rang 4 mit 6:8 MP und 19:16 EP ab.Die Mannschaften von Rang 5 - 8 haben alle gleich viel MP, nämlich 4:10 MP. Die Rangfolge wird klar durch die EP entschieden. Bühl belegt Rang 5 mit 15:20 EP; Ötlingen 3 belegt Rang 6 mit 14:21 EP; Dürmetingen ist auf Rang 7 mit 13:22 EP und Tübingen ist auf Rang 8 mit 11:24 EP. So eng lagen die letzten vier Mannschaften noch nie beieinander, nur durch einen EP getrennt.

Herzlichen Glückwunsch!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (swb-freudenstadt-2019-12-11-3.pdf)Pressebericht Schwabo[Bericht Schwarzwälder Bote 11.12.2019]217 kB
Diese Datei herunterladen (Abschlusslisten-19-20-LL-Sued.pdf)Abschlusslisten LL Süd LuPi 19-20[Abschlusslisten LL Süd LuPi 2019-2020]40 kB

Die Schützengilde Grüntal - Frutenhof lädt am Wochenende 08. November - 10. November 2019 zur Schlachtplatte ins Schützenhaus ein.

zusätzlich zur Schlachtplatte werden frische Brtwürste mit Kraut an allen drei Tagen, sowie am Samstag und Sonntag Schnitzel mit Kartoffelsalat angeboten.

Zum Nachtisch steht eine große Auswahl selbst gebackener Kuchen bereit.

Öffnungszeiten:

Freitag 08.11.2019 ab 18:00 Uhr

Samstag, 09.11.2019 ab 11:30 Uhr

Sonntag, 10.11.2019 ab 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorbestellungen / Reservierungen erbeten unter Telefon: 07443-91406

oder Handy: 01522-6223800 auch Whats App oder SMS

Bitte keine Sprachnachrichten!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Schlachtplatte-Flyer-19-1-Seite.pdf)Flyer[Flyer / Einladung Schlachtplatte 2019]109 kB

LuPi Mannschaft Grüntal - Frutenhof I kann Heimvorteil nutzen und zwei Siege einfahren

Am 2. WK Tag der Landesliga Süd war die Luftpistolenmannschaft Grüntal - Frutenhof I Gastgeber.

Den ersten Wettkampf an diesem Tag, gegen die Mannschaft Tübingen I, konnte Grüntal I mit 5:0 Einzelpunkten und 2:0 Mannschaftpunkten für sich entscheiden. Im Einzelduell Stefan Kilian gegen Florian Horn stand es am Ende des Wettkampfes 368:368. Die beiden Schützen mussten ins Stechen, das Stefan Kilian letztendlich nach 2 Stechschüssen mit 20,6:19,9 für sich entscheiden konnte.Christoph Lutz siegte mit 355:333, Marius Lutz 353:352, Bernd Aberle 356:351 und Roland Müller-Adrion 363:353.

Im zweiten Wettkampf, gegen Ennetach I, erzielte Stefan Kilian 367 R und konnte damit seinen Gegner, der 358 R erziellte besiegen. Christoph Lutz erreichte 363 R und musste sich seinem Gegner, welcher 375 R einfahren konnte, geschlagen geben. Marius Lutz, 366:349, sicherte den zweiten Einzelpunkt. Bernd Aberle, 347:353 musste seinen Einzelpunkt dem Gegner überlassen. Roland Müller-Adrion 356:351 sicherte letzendlich den Mannschaftssieg von 3:2 EP und 2:0 MP.

Der SV Waldmössingen ist neuer Tabellenführer vor dem SV Altheim-Waldhausen 3 - Ennetach ist auf Rang 3 abgerutscht, Grüntal-Frutenhof ist nun auf Rang 4, Tübingen bleibt auf Rang 5, Bühl auf Rang 6, Ötlingen 3 ist auf Rang 7 und Dürmentingen auf Rang 8.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (1920-LL-Süd-LP-Setz-WK-5-1011-erst-221019.pdf)Setzliste LL LuPi Süd WK Tag III [Setzliste LL LuPi Süd WK Tag III 10.11.2019]22 kB
Diese Datei herunterladen (1920-LL-Süd-LP-Erg-WK-3+4-221019.pdf)Ergebnis LL SÜD LuPi WK Tag II[Ergebnis LL Süd LuPi WK II 20.10.2019]25 kB

Grüntal - Frutenhof I startet mit einem Sieg und einer Niederlage in die Landesliga Süd LuPi 2019-2020

Mit einem Sieg gegen SPS Öttlingen III (3:2) und einer Niederlage gegen Waldmössingen I (1:4) ist die 1. LuPi Mannschaft der Schützengilde in die Landesliga Süd gestartet.

Im Wettkampf gegen Öttlingen III konnten Markus Röller (358:351), Ingo Hälker (352:350) und Marius Lutz (358:341) Ihre Gegner besiegen und sicherten dadurch den Mannschaftssieg. Jochen Lutz (350:357) und Bernd Aberle (351:353) mussten die Punkte den Gegnern überlassen.

Gegen Waldmössingen I war für unsere Mannschaft nicht viel zu holen. Lediglich Marius Lutz konnte sein Match (361:351) gewinnen und sicherte damit den einzigen Punkt für Grüntal – Frutenhof I in diesem Match. Jochen Lutz (360:369), Markus Röller (351:353), Bernd Aberle (352:355) und Ingo Hälker (334:350) mussten sich ihren Waldmössinger Gegnern geschlagen geben.

Der SV Ennetach ist mit 4:0 MP und 8:2 EP Tabellenführer vor dem SV Waldmössingen mit 4:0 MP und 7:3 EP. Von Rang 3 bis 6 folgen mit 2:2 MP Altheim-Waldhausen 3 mit 7:3 EP, Bühl mit 5:5 EP, Tübingen und Grüntal-Frutenhof I beide mit 4:6 EP, Dürmentingen (3:7 EP) und Ötlingen 3 (2:8 EP) mit je 0:4 MP.

Am zweiten Wettkampftag, am Sonntag, 20. Oktober 2019, ist Grüntal – Frutenhof I Gastgeber der LL Süd.

An diesem Tag werden vier Wettkämpfe ausgetragen:

SGi Grüntal- Frutenhof : SGes Tübingen
09:30 bis 10:00 Standbelegung / Vorbereitung + Probeschießen / 10:00 bis 10:50 Wettkampf (50 min. elektr. Anl.)

SV Ennetach : SSPS Ötlingen 3
11:10 bis 11:40 Standbelegung / Vorbereitung + Probeschießen / 11:40 bis 12:30 Wettkampf (50 min. elektr. Anl.)

Mittagspause 12:30 bis 13:15

SPS Ötlingen 3 : SGes Tübingen
13:15 bis 13:45 Standbelegung / Vorbereitung + Probeschießen / 13:45 bis 14:35 Wettkampf (50 min. elektr. Anl.)

SGi Grüntal- Frutenhof : SV Ennetach
14:55 bis 15:25 Standbelegung / Vorbereitung + Probeschießen/ 15:25 bis 16:15 Wettkampf (50 min. elektr. Anl.)

Das Schützenhaus ist bewirtet. Es werden ein Mittagessen sowie Kaffee und von unseren Frauen selbst gebackene Kuchen angeboten.

Interessierte sind herzlich willkommen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (2019 20 10  Einladung LLSüd Grüntal-Frutenhof.pdf)Einladung LL Süd Grüntal[Einladung LL Süd LuPi 20.10.2019 Grüntal]159 kB
Diese Datei herunterladen (1920-LL-Süd-LP-Setzliste-für-WKTag2-2010-Stand-230919.pdf)Setzliste LL Sued WK Tag II[Setzliste für WK Tag II LL Sued 20.10.2019]21 kB
Diese Datei herunterladen (1920-LL-Süd-LP-Erg-WKTag1-230919.pdf)Ergebnis LL LuPi Sued WK Tag I[Ergebnisliste WK Tag I LL Sued 22.09.2019]26 kB

Die Schützengilde Grüntal - Frutenhof lädt am Wochenende 08. November - 10. November 2019 zur Schlachtplatte ins Schützenhaus ein.

zusätzlich zur Schlachtplatte werden frische Brtwürste mit Kraut an allen drei Tagen, sowie am Samstag und Sonntag Schnitzel mit Kartoffelsalat angeboten.

Zum Nachtisch steht eine große Auswahl selbst gebackener Kuchen bereit.

Öffnungszeiten:

Freitag 08.11.2019 ab 18:00 Uhr

Samstag, 09.11.2019 ab 11:30 Uhr

Sonntag, 10.11.2019 ab 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vorbestellungen / Reservierungen erbeten unter Telefon: 07443-91406

oder Handy: 01522-6223800 auch Whats App oder SMS

Bitte keine Sprachnachrichten!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Schlachtplatte-Flyer-19-1-Seite.pdf)Schlachtplatte Flyer[Schlachtplatte 2019 Flyer]109 kB
   

anstehende Termine  

Dez
12

Do 12.12.2019 19:00 - 22:00

Dez
13

Fr 13.12.2019 20:00 - 23:30

Dez
14

Sa 14.12.2019

Dez
14

Sa 14.12.2019 15:00 - 18:00

Dez
15

So 15.12.2019

Dez
15

So 15.12.2019 10:30 - 12:30

Dez
17

Di 17.12.2019 19:00 - 22:00

   
Copyright © 2019 Schützengilde Grüntal-Frutenhof e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2015 - SGi Grüntal-Frutenhof e.V.