Werbung: Amazon  

Amazon.de

Vor jedem Einkauf hier klicken und so die SGi unterstützen!

   

Besucherzähler  

276822
HeuteHeute16
GesternGestern117
diese Wochediese Woche283
diesen Monatdiesen Monat2778
GesamtGesamt276822
Statistik erstellt: 2018-12-19T03:11:47+01:00
Besucher online: 2
   

VIP Log-In  

Für den Log-In bitte HIER KLICKEN!

   

Aktuelle Nachrichten und Mitteilungen

Tobias Gembrys neuer Sportleiter

Am Freitag, 15. März fand im Schützenhaus die Hauptversammlung 2013 der SGi statt. OSM Kurt Stoll konnte zahlreiche Mitglieder im fast vollbesetzten Schützenhaus begrüßen.

Neben den Berichten standen Wahlen auf der Tagesordnung. Für den nicht mehr kanditierenden Sportleiter Jürgen Wurster stellte sich Tobias Gembrys zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Im Ausschuss wurden die bisherigen Mitglieder bis auf J. Haug, der nicht anwesend war, wiedergewählt. Für Haug wurde Rolf Kraus einstimmig in den Vereinsausschuss gewählt.

siehe auch Bericht im Anhang!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bericht-Schwabo-HV-2013-I.pdf)Pressebericht[Bericht Schwabo zur HV 2013]118 kB
Diese Datei herunterladen (prberhv13.pdf)Bericht HV 13[Bericht zur Hauptversammlung 2013]350 kB
Relegationswettbewerb mit Bravour gewonnen

Am vergangenen Sonntag fand in Altheim-Weihung (Schützenbezirk Oberschwaben) die Relegation zur Landesliga SÜD Luftpistole statt.

Die Aufsteiger wurden in zwei Durchgängen mit je 5 Schützen jeder teilnehmenden Mannschaft in einem 40 Schuss Programm laut Ligaordnung des WSV ermittelt. Die beiden Mannschaften mit der höchsten Gesamtringzahl steigen in die Landesliga auf.

Für die Mannschaften der SGi Grüntal-Frutenhof (Schützenbezirk Schwarzwald-Hohenzollern) des SV Wendlingen (Schützenbezirk Neckar) und des SV Altheim-Weihung (Schützenbezirk Oberschwaben) galt es, ein höchstmögliches Mannschaftsgesamtergebnis zu erzielen.

Am Endes stand die Mannschaft der SGi Grüntal-Frutenhof, mit 64 Ringen Vorsprung auf den Zweitplatzierten und Mitaufsteiger SV Wendlingen und stolze 132 Ringen auf die Mannschaft des SV Altheim-Weihung, als eindeutiger Sieger der Relegation und erster Aufsteiger fest.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Landesliga!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bericht-Relegation-LL-2013.pdf)LuPi Relegation13[Bericht Relegation zur LL LuPi Sued]793 kB
Schützengilde mit insgesamt vier Jungschützen beim Finale vertreten

Markus Röller von der SGi hat sich am vergangenen Wochenende beim Landesentscheid Pistolenteacup mit einem hervorragenden Ergebnis von 186 von 200 möglichen Ringen und mit 30 Sekunden im Klappscheibenschießen, als Einziger im gesamten Teilnehmerfeld mit einer maximalen Punktzahl von 30 Punkten, für die Teilnahme mit der Mannschaft von Württemberg I zum Finale des Pistolenteamcup´s in Frankfurt qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Schützengilde Grüntal – Frutenhof wird am Finale des Pistolenteamcup´s in Frankfurt mit insgesamt vier Jungschützen vertreten sein. Zum Finale wurde eine vereinsinterne Mannschaft der SGi mit den Schützen Christoph Lutz (Schülerklasse), Julian Wittkuhn (Jugendklasse) und Marius Lutz (Juniorenklasse) gemeldet.

Wir wünschen viel Erfolg!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (PTC-2013-Quali-Land.pdf)Ergebnis Quali PTC[Ergebnisliste Qualifikation PTC]53 kB

Mit einer absoluten Saisonbestleistung von 834 Ringen im letzten Wettkampf der Bezirksliga Sportpistole, des hießigen Bezirks Schwarzwald-Hohenzollern, sicherte sich unser Team endgültig die Meisterschaft in dieser Runde. Aber auch im Einzel geht der Titel nach Grüntal-Frutenhof. Jochen Lutz ließ sich dabei die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und siegte hauchdünn, mit gerade einmal 3 Zählern Vorsprung, nach sechs absolvierten Wettkämpfen und mit einem Schnitt von 277,50 Ringen.
Herzlichen Glückwunsch!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (SpoPi_Bezirksliga_2013.pdf)Ergebnisliste[Endergebnisse Sportpistole Bezirksliga 2012/13]90 kB

Die zweite Luftpistolenmannschaft der SGi kontte sich gleich im ersten Jahr in der Bezirksliga NORD die Vizemeisterschaft hinter der Mannschaft des SV Tumlingen sichern.

Wir gratulieren der Mannschaft recht herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Die Mannschaft mit den Schützen Julian Wittkuhn, Bernd Aberle, Kai Glöckle, Markus Röller, Christoph Lutz und Thomas Frey schloss die Runde mit 12 : 2 Zahlern punktgleich in der Mannschaftwertung mit Meister Tumlingen ab. Lediglich das Duell mit dem jetzigen Meister konnte die Mannschaft nicht für sich entscheiden. Zur Meisterschaft fehlten der Mannschaft, in der auch drei unserer Jungschützen vertreten sind, am Schluß lediglich drei Einzelzähler gegenüber Tumlingen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Endergebnis-BL-LuPi-N-Mannschaft-WK-7-24-02-2013.pdf)Ergebnisliste[Endergebnisliste BL LuPi NORD 12-13]8 kB

Nach einem souveränen 5:0 Sieg gegen den SV Wehingen, in Lauterbach, konnte unsere LuPi-Mannschaft heute die Korken knallen lassen! Mit 14:0 Mannschafts- und 29:6 Einzelpunkten war das der glanzvolle Abschluss einer überragenden Saisonleistung. Herzlichen Glückwunsch!
Am 17.3. geht es noch in die Relegation zum Aufstieg in die Landesliga, die Chancen stehen gut, drücken wir unserem Team die Daumen!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Presse-Schwabo-BOL-LuPi-WK-7.pdf)Pressebericht[Pressebericht Schwabo 04.02.13]66 kB
   

anstehende Termine  

Dez
20

Do 20.12.2018 19:00 - 22:00

Dez
21

Fr 21.12.2018 20:00 - 23:30

Dez
22

Sa 22.12.2018 12:00 - 16:30

Dez
22

Sa 22.12.2018 15:00 - 18:00

Dez
23

So 23.12.2018

Dez
23

So 23.12.2018 10:30 - 12:30

Dez
24

Mo 24.12.2018

Dez
25

Di 25.12.2018

   
Copyright © 2018 Schützengilde Grüntal-Frutenhof e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2015 - SGi Grüntal-Frutenhof e.V.